Nachrichten

15.04.19

Unionspolitiker Burkhard Wilmes beantrag rasche Planungen

Grundschule Benhausen: Zügiges Handeln ist jetzt erforderlich

CDU-Ratsherr Burkhard Wilmes (Foto) wünscht sich schnelles Handeln von der Verwaltung in einem Antrag im Auschuss Gebäudemanagement: "Zur Zeit hat das Gebäudemanagement der Stadt Paderborn eine Vielzahl von Projekten zu bearbeiten, trotzdem sollten sehr zügig die Planungen zur Sanierung der Grundschule Benhausen vergeben oder selbst erstellt werden." Denn dies ist die Voraussetzung für den Baubeginn, der schon 2020 erfolgen soll.   

Aus den beiden selbstständigen Grundschulen in Benhausen und Neuenbeken ist 2014 ein Grundschulverbund gebildet worden. Die katholische Grundschule in Benhausen ist der Hauptstandort des Grundschulverbundes.

Nach der erfolgten erfolgreichen Renovierung der Turnhalle und Umbaumaßnahmen im Innern bedarf die Grundschule Benhausen weiterer Sanierung- und Umbauarbeiten, um bautechnisch auf den aktuellen Stand gebracht zu werden.  Zentrale Gesichtspunkte sind dabei die Erweiterung der Raummöglichkeiten sowohl bei den Unterrichts- als auch bei den Büroräumen. Dazu kommt die Ausrichtung am Ganztag mit der Schaffung von Mensakapazitäten und neuen sanitären Anlagen.