Nachrichten

23.02.20

Es bestehen gute Chancen den Landeswettbewerb zu gewinnen

CDU-Ratsherr empfiehlt: Jetzt für das Paderborner Rathaus stimmen

Dietrich Honervogt „Diese Möglichkeit sollten alle Bürgerinnen und Bürger nutzen“, so Dieter Honervogt (Foto), denn das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW sucht das schönste Rathaus des Landes. „Und hierbei hat Paderborn sehr gute Chancen, denn was gibt es Schöneres als unser Historisches Rathaus, das neben dem Hohen Dom eines der Wahrzeichen unserer Stadt ist.“ Schon beim ZDF-Wettbewerb 2006 Unsere Besten – Lieblingsorte der Deutschen“ belegte das Historische Rathaus immerhin Platz 5.

(Für weitere Informationen lesen Sie die Pressemeldung des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing:)

 

Ab sofort kann das Historische Rathaus der Stadt Paderborn zum Schönsten in ganz Nordrhein-Westfalen gewählt werden: Abstimmen können die Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, das die Aktion anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie am 15. September 2019 ins Leben gerufen hatte.

 

Für die Stadt Paderborn stellt Bürgermeister Michael Dreier das Rathaus in einem Videoclip vor. Einen Link zum Video und zur Abstimmung gibt es unter anderem auf der städtischen Facebook-Seite paderborn.de.

 

Für die Wahl des schönsten Rathauses sind unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw 74 Vorschläge in den sozialen Medien abgegeben worden. Mit der Initiative des Ministeriums sollen die ehrenamtliche Arbeit in der Kommunalpolitik, die demokratischen Institutionen auf lokaler Ebene und durch die Architektur der Rathäuser auch das historisch-kulturelle Erbe des Landes gewürdigt werden.

 

Das Gewinner-Rathaus wird am 28. März auf dem Heimat-Kongress des Ministeriums von Heimat-Ministerin Ina Scharrenbach ausgezeichnet. Abgestimmt werden kann online unter www.mhkbg.nrw/rathaus-paderborn.

Link zur Abstimmung: