Nachrichten

14.02.19

Denkmalgeschützter Bildstock bei Rodungsarbeiten zertrümmert

CDU-Ratsherr fordert umgehende Aufklärung und Sicherungsmaßnahmen

Bernhard SchaeferBäume fällen oder schwere Äste in großen Höhen abschneiden ist nicht einfach. „Das weiß jeder, der es schon einmal gemacht hat“, so Ratsherr Bernhard Schaefer (Foto). Fallrichtungen und -schneisen müssen abgeschätzt werden. Größenverhältnisse müssen richtig kalkuliert werden. Vorsichtsmaßnahmen für Menschen und Bauwerke sollten getroffen werden. Aber genau das hat in Schloß Neuhaus im Hubertusweg am Wilhelmsberg bei Rodungsarbeiten nicht funktioniert!

mehr
07.02.19

Erste Grundstücksvergabe im Neubaugebiet Springbach Höfe

CDU-Ratsfrau freut sich über den wichtigen Schritt für Weiterentwicklung Paderborns

Andrea SonnenbergImmer wenn man die Driburger Straße entlang fährt, ist es eine große Freude, den Fortgang der Arbeiten an den Springbach Höfen zu sehen, so die Unionspolitikerin Andrea Sonnenberg (Foto). Der Verkauf des ersten Grundstücks wird bald den ersten Spartenstich für den Hausbau nach sich ziehen. Die Heumüller, die auch Mitglied im Bauausschuss ist, weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Arbeit und Mühe für einen Hausbau nötig gewesen sind. Doch der Erfolg des eigenen Hausese rechtfertigte all diese Mühen, resümiert die Kommunalpolitikerin. "Unsere Aufgabe beim Planen von Neubaugebieten in Paderborn besteht darin, menschengerechte Stadtteile zu schaffen, in denen Jung und Alt wohnen, arbeiten und sich erholen können, eine Stadt zum "guten" Leben also", definiert die CDU-Ratsfrau die Zielvorstellung ihrer Fraktion.

mehr
06.02.19

Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre Eingemeidung Marienlohs in Paderborn

CDU-Ratsherr: Ein großer Erfolg dank Einwohner und Helfer

In einem sehr persönlichen Statement schildert der CDU-Ratsherr Matthias Dülme (Foto) seine Eindrücke von der sehr erfolgreichen Jubiläumsevents "50 Jahre Marienloh Stadtteil von Paderborn: "...den gestrigen Vormittag musste ich erstmal sacken lassen... Seit vielen Monaten geplant, Ideen gesponnen, vielleicht auch etwas verrückt... einen Marienloher Festzug vom Markt zum Rathaus, kann das was werden?

mehr
04.02.19

CDU-Ratsherr empfiehlt: Fördermittel Land nutzen

Elekrtomobilität ausbauen - Schadstoffe senken

André SpringerDie CDU-Ratsfraktion will den Ausbau der Elektromobilität durch die schwarz-gelbe Landesregierung für Paderborn nutzen, um Schadstoffbelastungen weiter zu senken. Ab Anfang Februar stellt das Land eine neue Kaufprämie für Unternehmen zur Verfügung, die den Umstieg für Unternehmen auf elektromobile Lösungen deutlich erleichtern soll. In Paderborn kann dies nach Ansicht des Ratsherrn im Bauausschuss André Springer (Foto) beispielsweise für die Programme zur Umrüstung der Busse, des städtischen Fuhrparks oder der E-Ladestationen genutzt werden.

mehr